REDI-News

Veröffentlicht: 20. Januar 2020

Die Stiftung Lebensfreude engagiert sich für humorvolle und respektvolle Clown-Besuche bei Dementen, Kranken, Betagten sowie bei Menschen mit einer Behinderung. Anstatt Geld für Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden auszugeben, haben wir die Stiftung Lebensfreude mit einer Spende von CHF 5’000 unterstützt. Wir sind davon überzeugt, dies ist auch im Sinne unserer Kundschaft.

Dankesbrief Lebensfreude


Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER ab 01.01.2020 im Kanton Solothurn

Veröffentlicht: 16. Januar 2020

Im Kanton Solothurn müssen mittlere und grosse Alters- und Pflegeheime ab dem 01.01.2020 die Rechnungslegung nach dem Regelwerk von SWISS GAAP FER 21 führen. Die Unternehmensgrösse definiert sich aufgrund der Bilanzsumme, des Umsatzes und der Anzahl Vollzeitstellen.

Kleine Organisationen können die Rechnungslegung weiterhin nach OR vornehmen jedoch ohne das Weiterführen von stillen Reserven. Die Anwendung von Kern-FER wird durch die Aufsichts- und Bewilligungsbehörde auch für kleine Organisationen empfohlen.

Mittlere Organisationen müssen die Kern-FER und FER 21 anwenden, grosse Institutionen haben das gesamte Regelwerk Swiss GAAP FER anzuwenden.

Müssen Sie Ihre Rechnungslegung auf Swiss GAAP FER umstellen, benötigen Sie Unterstützung in der Einführung, Umstellung der Anlagebuchhaltung oder Kostenrechnung? Gerne unterstützen wir Sie fachlich und organisatorisch in der Umstellung. Rufen Sie uns an und verlangen Sie ganz unverbindlich eine Offerte.


NEU sind wir jetzt auch auf LinkedIn

Veröffentlicht: 16. Januar 2020

Neues Jahr, neues Jahrzehnt, neu auf LinkedIn! Hier erhalten Sie künftig Einblick über aktuelle Themen aus dem Rechnungswesen, der Prüfung, der Beratung und der Betreuung von sozialen Einrichtungen und in eigener Sache. Werden auch Sie Follower der REDI auf linkedIn!

 

News-Archiv

Info-Letter-Archiv