Die REDI AG – Ihr zuverlässiges Treuhandbüro

Die REDI AG Treuhand ist seit 1977 als Treuhandbüro für Heime tätig und beschäftigt zurzeit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist ein in der Schweiz führendes Unternehmen in der Prüfung, Beratung und Betreuung von sozialen Einrichtungen. Des Weiteren sind wir für den Verband CURAVIVA Schweiz in der Weiterbildung und in der Ausarbeitung von Werkzeugen für ein aussagekräftiges Rechnungswesen tätig. Unser Team zeichnet sich aus durch hohe Fachkompetenz und grosse Branchenkenntnis. Seit 2002 bieten wir mit Lobos, einem führenden Anbieter von Heimsoftware, die ASP-Lösung RediNet an. Über 45 Heime verarbeiten ihre Buchhaltung und weitere Produkte wie Pflegeeinstufung und Personaleinsatzplanung über unseren Server.

Wir suchen Fachspezialisten Rechnungswesen (m / w) 80 – 100%

Info-Anlass Überarbeitung Kontenrahmen IVSE

CURAVIVA Schweiz, federführend der Fachbereich Menschen mit Behinderung, hat sich zum Ziel gesetzt, die betriebswirtschaftlichen Instrumente Kontenrahmen und Kostenrechnung per Geschäftsjahr 2021 auf Aktualität zu überprüfen und anzupassen. Die Anpassungen waren in Abstimmung mit der Interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE) vom 13. Dezember 2002 und der IVSE-Richtlinie zur Leistungsabgeltung und zur Kostenrechnung (LAKORE) auszugestalten. In einer Projektgruppe, bestehend aus Vertretenden der kantonalen Behörden und der Einrichtungen, wurden der Aktualisierungsbedarf sowie konkrete Anpassungsvorschläge diskutiert. Im Rahmen einer breiten Vernehmlassung wurden die vorgeschlagenen Änderungen überprüft und ergänzt.

Wie bisher ist auch der überarbeitete Kontenrahmen CURAVIVA Schweiz ein Branchenkontenrahmen für alle sozialen Einrichtungen, die nach IVSE anerkannt sind. Die Rechnungslegung richtet sich für alle Einrichtungen nach den gesetzlichen Vorgaben zum Obligationenrecht (OR). Vorbehalten bleiben Weisungen der kantonalen Finanzierungs- und Aufsichtsbehörde.

Sehen Sie die Informationsveranstaltung zu diesem Thema unter dem folgenden Link.

https://youtu.be/rKevHxFKbyo